Dienstag, 10. November 2020

Kerze aufhübschen

 Hallo ihr Lieben,

heute habe ich noch ein Projekt vom XXL Workshop für euch. 


 
Wir haben eine Kerze bestempelt mit dem Stempelset "Friedvolle Zweige" in Gartengrün und Wildleder.


 
Dazu bestempelt man eigentlich ein Taschentuch und zieht nur die oberste Lage ab. Anschließend legt man diese um eine Kerze und erhitzt sie mit einem Embossingfön. Sehr hilfreich ist dabei auch ein großes Stück Backpapier. 
 

 
 
Man sollte es nicht all zu lange machen, damit sich die Kerze nicht verformt. Durch das Backpapier sieht man, wenn die Lage angeschmolzen ist. Sollte es noch nicht perfekt sein, kann man mittels rollen und gezieltem "Draufhalten" noch die letzten hellen Flecken einschmelzen. Auf jeden Fall braucht man etwas Ruhe dazu, um sich nicht die Finger zu verbrennen ;) und die Kerze schön rund bleibt.
 
Mit Heißklebepistole habe ich das Band am Ende befestigt.
 
Man sieht, ich könnte das ruhig öfter machen. Mir fehlt etwas Übung. Aber ich finde, dennoch das einen das nicht entmutigen sollte und die Kerze durchaus nutzbar ist in der kommenden, weihnachtlichen Zeit.

Liebe Grüße,
Claudia


Keine Kommentare:

Kommentar posten

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html