Mittwoch, 25. November 2020

Creative Hopper Blog Hop - WinterWonderland



Hallo ihr Lieben,


heute ist wieder Blog Hop Zeit bei den Creative Hoppers. Das Thema des Tages ist Winter Wonderland.


 
Ich habe bei dem Thema und dem Designerpapier Adventsstädtchen die reinse Bilderflut für euch vorbereitet. Sorry!!!

 
Gebastelt habe ich die Technikkarte PopUpBoxCard und ich habe sogar 2 Bögen Designerpapier angeschnitten, damit die Karte auch nahezu überall fortlaufende Bilder hat.

 
Wenn man die Karte offen hinstellt, dann sieht sie so aus. 

 
Bei der Karte denke ich an "Coming home for christmas" von Chris Rea. Habt ihr da zufällig auch gerade den Ohrwurm von dem Lied?

 
Das Designerpapier ist fast zu schön, um es zu Zerschneiden.

 
Hier könnt ihr sehen, dass der See genau angelegt ist.

 
Auf dem Bild seht ihr auch die 3. Seite direkt dran.

 
Als Kartengrundlage habe ich übrigens den etwas stabileren weißen Karton genommen, der bei fast allen Designerpapieren als Knickschutz zur Stabilität enthalten ist. Er ist ja dennoch gar nicht so dick, nur halt sehr stabil.

 
Auch von außen laufen die Bilder fortlaufend.

 
Und nochmal eine Ecke weiter.
 
Ich hoffe, euch gefällt meine Idee und ihr lasst für mich bei Instagram oder Facebook ein Herzchen da :). Ach, und bevor ihr mich verlasst...



.... ich habe euch noch ein Video gedreht und bei YouTube hoch geladen.
 
Weiter gehts mit *Trommelwirbel*
 

 
 
Liebe Grüße,
Claudia
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Idee. Danke für's zeigen. Viele Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    eine wirklich tolle Karte, ich habe diese Kartenform schon lange bei mir auf der To-Do-Liste, aber irgendwie habe ich es noch immer nicht geschafft.
    Vielen Dank für das Zeigen hier im BlogHop.
    Viele Grüße aus Leipzig.
    Rene

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html