Samstag, 7. September 2019

Baby Dankeskarten

Hallo ihr Lieben,

viele von euch haben ja schon meine Dankeskarten zur Geburt unserer Tochter Nele erhalten. Einige leider nicht... ich habe die Briefe unfrankiert und auch ohne Adresse in den Briefkasten geworfen. Eigentlich sollten sie da auch gar nicht rein. Ich wollte sie z. B. direkt in der Kita abgeben.

Die Post habe ich kurz danach kontaktiert und sie über meinen Fehler informiert. Sie teilten mir mit dass man sich in 3-4 Tagen darum kümmern würde.

Joa, nun sind 2 Wochen um, meine Hoffnung schwindet und ich werde wohl nochmal neue Karten basteln. Daher zeige ich euch diese hier jetzt.


Ich habe die Karte in 4 verschiedenen Lagen gebastelt. Auf der ersten habe ich die Definition von Wonneproppen aufgebracht. Zugegeben, in meiner Definition heißt Wonneproppen etwas anderes, aber so ganz falsch ist es ja auch nicht ;). Die Handabrücke habe ich in Weiß embossed.

Mit einem Brad kann man die Karte dann aufdrehen.



Auf der zweiten Seite wollte ich Fotos von uns und dem Baby so ähnlich wie bei einem Fotoautomat darstellen. Auf diesem Beispiel habe ich die Bilder versteckt. Sie wurden nicht mit der Filmrolle versendet :).



Auf der zweiten Lage habe ich dann ein größeres Bild von Nele aufgebracht mit den Eckdaten ihrer Geburt. Die Bilder habe ich mit dem Canon Selphy 1300 gedruckt, daher sind die Bilder so etwas überlang. Das kann man einfach wegknicken und dann abreißen. So können die Fotos auch von den Karten genommen werden. 

Das Pergament hat sich in der Sonne etwas gewellt durch die Hitze.



Ich hoffe die Karten von unserem "Wonneproppen" kamen gut bei den Empfängern an :).

Liebe Grüße
Claudia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html