Samstag, 8. Juni 2019

Blog Hop - Price Patrol 1




Hallo ihr Lieben,

heute mache ich mal wieder bei einem BlogHop mit :). (Falls ihr euch fragt, wann ich das ganze vorbereitet habe: vor der Geburt von Nele ;)).

Wir zeigen euch zum Thema Price Patrol 1 für das Stempelset "Geburtstagsfeier" unsere Kreationen und ihr könnt euch dann von einem Blog bzw. Instagram-Account zum nächsten hüpfen und euch inspirieren lassen.


Das Stempelset kennt ihr nicht? Es ist in unserer neuen Anfängerbroschüre enthalten und wurde speziell für neue Bastler entworfen. Die Broschüre könnt ihr euch nachfolgend herunterladen.





Link zur Anfängerbröschüre:       Englisch     Französisch     Deutsch


Ich denke aber, dass dieses Stempelset nicht nur für Anfänger interessant ist und habe daher eine etwas fortgeschrittenere Idee für euch. Ich finde es vor allem für Kindergeburtstage sehr geeignet. Sicherlich ist es auch für Anfänger interessant, da man selbst simple Stempelsets aus dem Regal aufmotzen und seine Basteleien weiter entwickeln kann. It's all in your mind ;).

Gerade bei diesem Stempelset sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Es ist so geeignet für Kindergeburtstage oder Basteln mit Kindern, weil die Motive einfach gehalten sind.

Dieser Becher ist eine schöne Dekoration für einen Kindergeburtstag. Nachfolgend zeige ich euch ein paar Bilder, wie ihr diese Becher für den Tisch herstellen könnt. In meinem befinden sich Bonbons, diese standen bei der OnStage in einer süßen kleinen Versandschachtel auf dem Tisch.


Ich habe kürzlich beim Bäcker um die Ecke Kaffeebecher to go erworben. Der Bäcker wurde leider inzwischen von einer größeren Kette übernommen. (Nie wieder Streuselbrötchen :( *traurig* und Wallnussbrot...)  Die Kaffeebecher wurden sehr günstig an den Mann bzw. an die Frau weiter gegeben.

Zuerst schneidet ihr den Kaffeebecher auf und erstellt euch eine Schablone. Achtung, ihr benötigt noch einen Idealerweise überlappenden Rand, es geht auch schließend - jedoch müsst ihr zusätzlich Länge anfügen. Bei mir überlappt die Schablone, wenn sie um einen intakten Becher geschlossen wird.


Dann sucht ihr euch passende Farben aus... Bei mir sind es Grüner Apfel, Bermudablau, Kussrot, Wassermelone und Blutorange geworden.


Nun bestempelt ihr die Banderole. Mit den Fingerschwämmchen könnt ihr noch Rasen in Grüner Apfel und etwas Himmel in Bermudablau auftupfen. Am besten geht das, wenn man die Banderole in die Luft hält und mit dem Schwämmchen immer wieder von oben nach unten über den Rand streift.




Wenn ihr die Banderole aufgeklebt habt, könnt ihr z. B. eine Rosette in Grüner Apfel basteln. Hierzu einfach ein 3 cm langes Stück in A4 in regelmäßigen Abständen wie eine Ziehharmonika falten und in der Mitte mit Mehrzweckflüssigkleber benetzen. Anschließend mit einem kleinen ausgestanzten Kreis verschließen und trocknen lassen. Mit einem GlueDot in einer Falte einen Zahnstocher befestigen und mit z. B. LuftBallons auf beiden Seiten verzieren.

Ich hoffe, euch gefällt meine Idee und sie animiert euch zum Nachbasteln :). Weiter geht es bei Andrea Gutzmer… hop hop, ich bin gespannt, was die anderen so vorbereitet haben und hüpfe mal mit.

Liebe Grüße,
Claudia


1 Kommentar:

  1. Tolle Idee! Schade, dass der Kindergeburtstag schon vorbei ist. Als nächstes kommt ein 70. ;-)
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html