Sonntag, 13. Januar 2019

Workshop in München Teil 2

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die Verpackungen vorstellen, die ich auf dem Workshop am 12.01. mit den Teilnehmern gebastelt habe. Es wurde sich unter anderem eine schöne Schachtel für eine Hochzeit gewünscht, in die man gut Geld stecken kann.


Zu diesem Zweck habe ich eine romantische Surprise-Box gebastelt. Inspiriert hat mich dazu das Video von Dawns Stampin Thaughts. Hierzu habe ich jedoch andere Maße verwendet.


Auf den ersten Blick sieht die Box mit der Banderole recht unscheinbar aus. Schiebt man die Banderole jedoch herunter...


kann man eine Art Explosionsbox öffnen. 


Ich habe mit dem Produktpaket "Definition von Glück" gearbeitet und den Grundkarton in Kussrot bestempelt.


Für die Banderole habe ich Farbkarton in Savanne verwendet und einen Streifen in Kirschblüte. Auf der Banderole findet sich ein 2 1/2 " Kreis Savanne und ein 2" Kreis in Kussrot. Den Kussroten Karten habe ich aber zunächst mit den Stanzen Bildschöne Blüten Edgelits in Form gebracht.

Anschließend habe ich noch Zweigen, Blüten und Band aufgebracht.

Tolle Box, oder? Bei Gelegenheit gibt es einen Online-Workshop dazu.



Bei Sam Hammond habe ich noch die Inspiration zu einer Tri Fold Box bekommen. Da ich aber mit Verschnitt so gar nicht zu recht komme ;), habe ich die Anleitung für meine Zwecke umgearbeitet.


Neben der TrioStanze kam noch das Designerpapier Süße Überraschung zum Einsatz und das Stempelset Sweet Things. Das "Für dich" habe ich aus dem Stempelset "Mit Liebe zum Detail". Die Lolis habe ich noch eben mit Leinengarn mehrfach umschlungen.

Sobald der Online-Workshop für die Surprise Box stattgefunden hat, lade ich euch beide Papier-Anleitungen hoch. Wie immer bei meinen Workshop, gibt es für die umfangreicheren Projekte Anleitungen für zu Hause mit.

Liebe Grüße,
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar posten

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html