Freitag, 25. Januar 2019

Freundschaftsbuch für den Kindergarten

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder Baselzeit mit den Kindern aus dem Kindergarten und wir werden das Freundebuch heute fertig stellen.


Als Grundlage habe ich die Idee des Kartenalbums verwendet. Die Anleitung findet ihr hier klick.


Das ist die erste Seite und so...



sehen die Innenseiten aus. Ihr könnt am Ende meines Beitrages die PDF Datei zu den Seiten herunterladen und das Freundebuch nacharbeiten.


Den Buchrücken habe ich mit 2,5 cm Breite zugeschnitten. Ich denke, mehr als 15-20 Kinder werden dort auch nicht rein kommen. Sollte man doch noch 2-3 Kinder nachtragen wollen, kann man durch die einfache Bindung, einfach noch ein paar Seiten ausdrucken.


Von außen kann man noch Deko aufbringen, wenn man mag. In meinem Fall sieht man hiervon allerdings nicht mehr so viel von den schönen Füchsen. Daher werde ich mir das noch überlegen.

Das Designerpapier ist ein alter Restbestand.

Klick Seite 1     Klick Doppelseiten     Klick letzte Seite

Ich habe das Papier einzeln bedruckt. Erst 12 Seiten A5 mit den Doppelseiten, dann eine der Seiten mit S1 auf der Rückseite und eine der Seiten mit der letzten Seite auf der Rückseite. Die restlichen 10 Seiten mit den Doppelseiten auf der Rückseite drucken. In der Mitte falzen und dann wie im Online Workshop zum Kartenalbum beschrieben mit Leinenfaden oder Garn in das Buch ein binden.

Viel Spaß beim Nachbasteln,
eure Claudia



Keine Kommentare:

Kommentar posten

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html