Donnerstag, 31. Januar 2019

Workshop "Alles was Freude macht"

Hallo ihr Lieben,

gestern abend habe ich einen Workshop zum KartenKit "Alles was Freude gemacht" gegeben. Hierbei ging es aber darum, was man anderes damit anstellen kann.


Dass es auch eine Mini Surprise Box geben wird, habe ich ja bereits am Montag verraten.


Mit Limetten, Orangen und Grapefruit kommt dieses kleine Früchtchen besonders erfrischend daher.


Ich habe auch eine Box mit Klappdeckel vorbereitet.


Sie ist sehr einfach und schnell gemacht.


Wundervolle Farben ❤


Aus der grünen Karte ist eine Art Schokoladenverpackung geworden. Auch hier muss man gar nicht so viel durchdenken.


Mit der blauen Karte haben wir eine Diamantbox gebastelt.


Na, hat euch das gefallen? Ihr könnt das Kartenkit "Alles was Freude macht" zu 33€ bei mir bestellen.

Liebe Grüße,
Claudia

Mittwoch, 30. Januar 2019

Online-Workshop Surprise Box

Hallo ihr Lieben,

zuerst einmal noch ein paar wichtige Infos...

Ihr könnt die Stanze und das Produktpaket erst wieder ab Mitte/Ende März erhalten. Das Stempelset ist weiterhin erhältlich.


Die beiden Sale a Bration Produkte sind voraussichtlich noch vor Ende der Sale a Bration ausverkauft, sie sind sehr beliebt. Bei der Lochzange hat der Produzent mitgeteilt, dass sie nicht mehr hergestellt werden kann. Sie wird daher spätestens am 03. Juni 2019 aus dem Sortiment genommen oder vorher, falls der Bestand zu Ende gegangen ist.

  



Nun zu den schönen Dingen! Ich hatte bei Facebook gestern einen Online-Workshop.



Wie immer, gibt es natürlich wieder eine Video für diejenigen, die ohne Facebook nicht darauf  zurück greifen können. 







Das Video seht ihr, wenn ihr weiter runter scrollt. Wie immer könnt ihr das Video über das kleine Viereck rechts unten vergrößern und mitbasteln. Den "Schnittbogen" für die Box reiche ich im Tagesverlauf nach.







Ich muss mir angewöhnen mehr in der Mitte zu basteln... Manchmal bin ich links unten im Bild. Ich 
hoffe, ihr könnt dennoch was mit dem 45 Minuten Workshop anfangen.



Liebe Grüße,
Claudia


Dienstag, 29. Januar 2019

Surprise Boxen Mini

Hallo ihr Lieben,

für eine meiner letzten Bestellungen habe ich diese kleinen Goodies gebastelt.


Ich bin in schlichtem Sommerbeere mit Flüsterweiß und etwas Transparentkarton geblieben.


Wenn man die Banderole abzieht, kommt eine Surprise Box dabei hervor. Hier habe ich eine kleine Süßigkeit drin versteckt.


Aber wie konnte ich nur die Schnörkel an den Seiten des Stempels aus dem SAB Set "Süße Grüße" nicht mitstempeln?


Klebt einfach den Teil mit Maskingtape/Motivklebeband ab, den ihr nicht stempeln wollt und benetzt dann den Stempel im Stempelkissen mit Farbe. Anschließend zieht ihr das Motivklebeband ab und stempelt den Abdruck nach Wahl.


Wenn ihr wissen wollt, wie diese kleine Box gebastelt wird, dann kommt zu meinem Workshop morgen abend. Ich habe noch 4 Plätze frei.


Oder ihr schaut mir heute über die Schulter bei Facebook. Hier bastel ich mit euch eine große Surprise Box.

Liebe Grüße,
Claudia

Montag, 28. Januar 2019

Kuchen ist die Antwort...

... egal auf welche Frage!

Hallo ihr Lieben,

ich reiche mal ein Stück virtuelle Obsttorte... darauf habe ich gerade schwer Lust! Ihr auch? Dann Beeilung, der Lagerbestand neigt sich dem Ende.


Das Produktpaket bzw. die Stanze sind erst wieder Mitte/Ende März erhältlich. Meine nächste Sammelbestellung ist am Dienstag - also genug Zeit, mir noch eine Email zu schreiben :).



Bei dieser Karte habe ich eine Double Table Tent Karte gebastelt in Jade mit Designerpapier Süße Überraschung und etwas Designerpapier in Wassermelone aus der Farbfamilie. Farblich habe ich mich an dem Designerpapier orientiert. Es enthält die Farben Jade, Amethyst, Ananas, Wassermelone usw. Die genauen Farben könnt ihr auf dem Paket Designerpapier sehen oder auch im Katalog.



Die Farbzusammenstellungen von Designerpapieren sind wahre Erfolgsgranaten für euer Projekt. Also, wenn euch nächstes Mal die Kombination nicht von den Fingerspitzen fliegt, einfach im Katalog blättern!

Liebe Grüße,
eure Claudia

Freitag, 25. Januar 2019

Freundschaftsbuch für den Kindergarten

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder Baselzeit mit den Kindern aus dem Kindergarten und wir werden das Freundebuch heute fertig stellen.


Als Grundlage habe ich die Idee des Kartenalbums verwendet. Die Anleitung findet ihr hier klick.


Das ist die erste Seite und so...



sehen die Innenseiten aus. Ihr könnt am Ende meines Beitrages die PDF Datei zu den Seiten herunterladen und das Freundebuch nacharbeiten.


Den Buchrücken habe ich mit 2,5 cm Breite zugeschnitten. Ich denke, mehr als 15-20 Kinder werden dort auch nicht rein kommen. Sollte man doch noch 2-3 Kinder nachtragen wollen, kann man durch die einfache Bindung, einfach noch ein paar Seiten ausdrucken.


Von außen kann man noch Deko aufbringen, wenn man mag. In meinem Fall sieht man hiervon allerdings nicht mehr so viel von den schönen Füchsen. Daher werde ich mir das noch überlegen.

Das Designerpapier ist ein alter Restbestand.

Klick Seite 1     Klick Doppelseiten     Klick letzte Seite

Ich habe das Papier einzeln bedruckt. Erst 12 Seiten A5 mit den Doppelseiten, dann eine der Seiten mit S1 auf der Rückseite und eine der Seiten mit der letzten Seite auf der Rückseite. Die restlichen 10 Seiten mit den Doppelseiten auf der Rückseite drucken. In der Mitte falzen und dann wie im Online Workshop zum Kartenalbum beschrieben mit Leinenfaden oder Garn in das Buch ein binden.

Viel Spaß beim Nachbasteln,
eure Claudia



Donnerstag, 24. Januar 2019

Achtung: Verfügbarkeit neuer Produkte

Hallo ihr Lieben,

der neue Katalog kommt gut bei euch an... so gut, dass einige Produkte bereits weg sind bzw. sich im Kürze dem Ende des Lagerbestandes nähern. Ich bestelle umgehend für euch, wenn ihr die Produkte noch schnell haben wollt!


Ihr könnt "Kuchen ist die Antwort" als Produktpaket oder die Elementstanze Torte einzeln nur noch maximal 2 Wochen bestellen. Danach nähern wir uns dem chinesischen Neujahrsfest, so dass die Produktion der Stanze ausgesetzt wird. Das Produktpaket und die Stanze werden voraussichtlich Mitte/Ende März wieder bestellbar sein.

Das Produktpaket bekommt ihr zu 38,50 € mit der Nummer 151136 und die Stanze einzeln für 22€ mit der Nummer 148525.



Für die Elementstanze Schmetterlingsduo und das Produktpaket Schmetterlingsglück gilt das Gleiche wie für "Kuchen ist die Antwort" bzw. die Elementstanze Torte.

Das Produktpaket hat einen Preis von 42,25€ mit der Bestellnummer 150601. Die Elementstanze kostet 22€ und hat die Bestellnummer 148523.




 Aufgrund der großen Begehrtheit der Organdy-Bänder aus der Sale a Bration Broschüre, ist das Gratis-Produkt schon jetzt ausverkauft!

Liebe Grüße,
Claudia

Mittwoch, 23. Januar 2019

Kartenalbum Muffin

Hallo ihr Lieben,

das Kartenalbum habe ich schon zur Katalogparty gezeigt. Den Online Workshop dazu findet ihr hier Klick



Es beinhaltet hierbei das Designerpapier Schmetterlingsvielfalt und den Muffin aus Süße Grüße. Beides ist derzeit in der Sale a Bration für jede vollen 60€ erhältlich. Gebunden habe ich diesmal mit Leinenfaden.

Liebe Grüße,
Claudia

Montag, 21. Januar 2019

Kartenkit Alles, was Freude macht

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch das Kartenset "Alles, was Freude macht" vorstellen.


Mit im Kartenkit enthalten ist diese wunderschöne Box. Perfekt, um die Karten später zu verschenken!


 Passend zum Kartenkit gibt es auch ein Stempelset. Es heißt ebenfalls "Alles, was Freude macht". Die Stempel darin sind genau auf das Kartenkit abgestimmt.

Bestempelt sind die Karten jeweils in der Farbe Kussrot.


Bei dieser Karte musste unbedingt der Stempel "Wenn's mal nicht läuft, streu Glitzer drauf!" auf die Karte. Der Stempel hat es mir sehr angetan. Ihr findet ihn in der Sale a Bration Broschüre, im Stempelset "Kleiner Wunscherfüller" auf Seite 14. Ihr erhaltet es kostenfrei, für einen Bestellwert von 60€.


Bei dieser Karte habe ich den tollen Stempel wieder aus dem Stempelset "Alles, was Freude macht" gewählt.


Auch diese fruchtige Karte befindet sich im Kartenkit.


Für jede Karte findet ihr auch einen Briefumschlag beiliegend.


Ich habe ja schonmal erwähnt, dass man auch andere Projekte mit dem Kartenkit gestalten kann. Hierzu habe ich mir Verpackungen einfallen lassen.

Dise Verpackung hier, ist eher eine einfache Version aus dem Kartenkit. Ich habe noch weitere Verpackungen in Petto, diese werde ich mit euch zu meinem Workshop am 30. Januar basteln. Am Besten gleich anmelden.


Ich freue mich auf den Workshop mit euch :).

Liebe Grüße,
Claudia

Freitag, 18. Januar 2019

Kinderbasteln: Memory

Hallo ihr Lieben,

seit dem 11. gehe ich wieder regelmäßig zu den Kindern basteln. Letztes Mal habe ich ein Memory geplant.


 Hier zeige ich euch meine Version :) und darauf findet ihr den tollen Frosch aus der Sale a Bration.


In der Verpackung, die ich aus dem Designerpapier Gartenglück mit dem Envelope Punch Board hergestellt habe, sind 8 Pärchen zum Memory Spielen bestens aufbewahrt.


Für die Kärtchen habe ich Farbkarton Limette in 3" mal 3" zugeschnitten und Farbkarton in Flüsterweiß mit 7 cm mal 7 cm zum Bestempeln vorbereitet.

Alle Motive sind zum Ausmalen geeignet. Hierzu habe ich in meinem Beispiel die Blends genommen, für die Kinder gab es Buntstifte ;). Jedes Motiv ist natürlich 2 Mal enthalten.

Ich denke, das ist doch eine tolle Abwechslung für die Kids bei dem Matsche-Wetter. Erst basteln und dann spielen!

Liebe Grüße,
Claudia

Donnerstag, 17. Januar 2019

Beförderungen im Team Kreative Machenschaften

Hallo ihr Lieben,

bei mir gab es zum Jahresende noch zwei Beförderungen zu Elite-Bronze und wie immer, wird das auch von mir mit einer kleinen Aufmerksamkeit berücksichtigt :).


Meine beiden Teammitglieder bekamen diese Stempelhülle von mir und darin enthalten war ein Reinigungsprofi. Als Designerpapier habe ich aus einem Bogen von "Aus dem Nähkästchen" etwas passendes zugeschnitten und mit den neuen bestickten Rechtecken 2 verschiedene Rechtecke in Kirschblüte und Sommerbeere ausgestanzt. 

Das Rechteck in Kirschblüte habe ich noch mit dem Stempelset "Geschickt, gestickt" bestempelt.
Im Stempelset "Liebevolle Worte" habe ich auch genau den richtigen Spruch gefunden.


Eine passende Karte durfte nicht fehlen. Diese habe ich aus dem Rest Designerpapier beklebt und wieder mit Geschickt, Gestickt bestempelt.

Im Nachhinein hätte ich hier auch noch ausgestanzte Blümchen aufbringen können... Aber ich glaube so, ist es auch schon ganz schick und der Reinigungsprofi hat jetzt immer einen passenden Aufbewahrungsort :).

Liebe Grüße,
Claudia

Mittwoch, 16. Januar 2019

Kleine Verpackung für eine werdende Mama

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Tagen habe ich mich mit zwei werdenden Mamas in einem Bonner "Kinder" Cafe getroffen. Ich wollte beiden noch eine kleine Aufmerksamkeit mitbringen und bin daher zuverlässig ein wenig zu spät los...


Ehrlich gesagt, habe ich immernoch keinen blassen Schimmer, wie man die Box wohl nennt :).


Ich habe Farbkarton in Kirschblüte verwendet und mit dem Stempelset Timeless Textures an den Enden in Sommerbeere bestempelt. Anschließend habe ich die Box zusammen gesetzt und eine Banderole aus dem Designerpapier InColor 2017-2019 drumherumgeschlungen. Mit den Lagenweisen Ovalen habe ich dann ein Wellenoval in Sommerbeere ausgestanzt und ein flüsterweißes Oval. 

Das flüsterweiße Oval habe ich mit der schwangeren Frau aus dem Stempelset "Besondere Wünsche" in Schiefergrau bestempelt. Mit den Blends in Flamingorot habe ich die Frau dann ausgemalt. So gut, wie ich es eben nur kann - ich weiß ganz viele von euch können es um Welten besser, aber für mich ist das ok. 
Die Haare habe ich in mehreren Farbtönen ausgemalt/angestrichen. 

Auf das Bäuchlein kann man ein Herzi stempeln oder ausgestanzt drauf kleben.


In der Box befindet sich ein 3er Giottos, daher habe ich die Box entsprechend angepasst.

Ihr braucht 6" Papier dazu und falzt bei 4 cm, 7 cm, 11 cm, 14 cm  - der Rest ist eine Klebelasche.
Oben und unten falzt ihr bei je 1 cm und nach 3 cm (also 4 cm!!!) nochmal. Mit einem Lineal müsst ihr noch auf den Seitenteilen insgesamt 4 Dreiecke einfalzen. Wenn ihr nicht wisst, wie ich das meine, malt euch ein Quadrat auf euer Schmierpapier und zeichnet dann die verschiedenen Linien ein - dann klappt es auch am Papierschneider mit dem Falzen 💓.

That's it :). 

Liebe Grüße,
eure Claudia



Dienstag, 15. Januar 2019

Technik-Workshop vom 14.01.2019 / Online Workshops

Hallo ihr Lieben,

am 14. Januar habe ich einen Technikworkshop angeboten und dazu möchte ich euch heute die Projekte zeigen.


Starten wir doch gerade mal mit den kleinen Pillowboxen, die als Gastgoodies auf den Plätzen lagen.


Ich habe sie mit dem Designerpapier "Geteilte Leidenschaft" und den Lagenweisen Ovalen gefertigt. Für den Stempelabdruck in Blütenrosa habe ich das neue Stempelset "Kleiner Wunscherfüller" aus der Sale a Bration genommen. Und glaubt mir, diesmal brauchte man etwas Nerven-Nahrung beim Basteln.


Ursprünglich war es angedacht, dass wir 3 Technikkarten basteln. Durch den Flug nach München und der Beliebtheit der Surprise Box, habe ich in Absprache mit den Teilnehmern die Box angeboten und eine Technikkarte. Beide Projekte sind eher für fortgeschrittene Bastler, aber man kann sich auch als Anfänger rein fuchsen.


Die Box ist genauso gestaltet wie ihr Pendant in Puderrosa. Wir haben jedoch etwas die Farben angepasst in Saharasand mit Farbkarton in Kussrot und etwas Flüsterweiß.


Diese Technikkarte ist mit einem Drehrädchen versehen. 



Wir haben neben der Elementstanze Luftballon noch Designerpapier "Geteilte Leidenschaft" zum Einsatz gebracht.



Für die Luftballons haben wir verschiedenen Farbkarton Farben, die im Designerpapier enthalten sind verwendet.


Gestempelt haben wir ausschließlich mit dem Stempelset "Alles Liebe, Geburtstagskind!" in Sommerbeere. Ich kann mir nicht erklären, warum wir die Farbe statt Himbeerrot genommen haben, aber passt ja ;).

Ich habe euch hierzu ein Video gedreht:




 Neben meinen schon alt gewordenen Händen :D könnt ihr auch den Drehmechanismus der Karte bewundern.


 Bei Facebook biete ich in 2 Wochen einen Online-Workshop zu dieser Box an. Etwas später lade ich das Video wie gewohnt bei YouTube hoch.
Klick auf:   Facebook    YouTube   

Ihr benötigt Farbkarton in 12" in 2 harmonierenden Farben und Stempel/Stanzen/Stempelkissen nach eigenem Geschmack. Außerdem Klebemittel, etwas Band und einen Papierschneider sowie Schere.
Wer keinen Papierschneider hat, hat möglichst ein Lineal, einen Falzstift und eine große Schere. Ansonsten, anschauen und später improvisieren.

Wer hat, nimmt das Produktpaket "Definition vom Glück" zur Hand.



Ihr wollt auch mal eine Drehrädchen-Karte basteln? Dann tragt euch diesen Termin in den Kalender ein. Es wird eine etwas vereinfachte Version werden, daher erhaltet ihr die Materialliste nach Erstellung des Prototyps.

Ich freue mich auf eure Teilnahme :).

Liebe Grüße,
Claudia