Montag, 3. Dezember 2018

Weihnachtliches Kartenbuffet 1/2

Hallo ihr Lieben,

am 30. Oktober war es wieder soweit, ein weihnachtliches Kartenbuffet stand an... es war schon das zweite diesen Winter. Ich merke, das Format gefällt euch. Daher werde ich versuchen auch nächstes Jahr wieder 2 weihnachtliche Kartenbuffets zu planen. Im Februar wird es eines zu Geburtstagskarten geben. Die Planung für Frühjahr 2019 mache ich in den nächsten Tagen.

Ihr könnt mir wie immer auch eure thematischen Wünsche schicken :). Neben einem Kartenbuffet wird es auch wieder ein Technik-Kartenworkshop geben und ich glaube wir wagen uns mal an ein Karten-Kit aus dem neuen Frühjahrskatalog.

Nun aber los mit den Karten vom Freitag.


Die Karte mit den Spirited Snowman ist größtenteils in Weiß und Aquamarin gehalten. Während ich diesen Beitrag schreibe, finde ich sogar mein schwarzes Memento... es war im Kartenbuffet verschwunden. Ach und mein fehlender Stempelblock ist auch wieder da. Ich hatte wohl doch nicht so gut aufgeräumt...

Die Pailetten haben wir in Bermudablau von einem älteren Band abgezogen. Es gibt im Jahreskatalog aber einige Pailetten, teilweise schon mit Glue Dot auf der Rückseite. Es ist daher sehr einfach für euch diese Karte nachzubasteln.

Passt "Weihnachten ist, wenn das Herz nach Hause kommt" nicht wie perfekt zu diesem Pärchen? Ihr findet den Stempel im Stempelset "Weihnachten daheim".



Diese Idee ist in Minzmakrone, Savanne und Meeresgrün umgesetzt. Ich hatte ein ähnliches Layout mit Lagunenblau bei Pinterest gesehen... leider ist mir der Urheber unbekannt. 
Ihr benötigt neben dem wundervollen Embossingfolder Wellpappe noch das Stempelset "Aller Geschenke Anhang" und die 3Fach Fähnchen Stanze. Das Band in Meeresgrün ist leider nicht mehr erhältlich, aber das Rüschenband in Meeresgrün sieht dazu sicher auch toll aus.

Kleiner Einkaufstipp: Ich kaufe im Clearance Rack gerne mal Bänder zu Farben, die ich im Regal habe. Es ist so großartig, wenn alles zusammen passt. Stempelkissen, Farbkarton und Band...


Das war meine letzte Kreation. Dabei ging mir dann auch etwas die Puste aus und weil ich geträumt habe, drücken sich die Schneeflocken vom Folder "Leise rieselt" nun in die andere Richtung durch.

Auf dem Bild sieht man es nicht so gut, aber die Landschaft ist in 2 Ebenen Dimensionals eingebracht. Aufgrund dessen ist der Aufleger auch in 2 Ebenen aufgeklebt worden.


Diese Karte habe ich kurz nach dem Kartenbuffet bereits auf meinem Instagram-Account gezeigt. Mir gefällt sie sooooooo gut! Erstens man sieht beide Seiten vom Designerpapier, man benötigt nicht viel Zubehör und es ist super schnell gemacht. Mit den Sternen aus "Süße Adventsgrüße" und dem Spruch "Ein schönes Weihnachtsfest" ist man schon fast fertig. Noch schnell ein Schleifchen, evtl. mit einem Glue Dot befestigt und schon ist die Karte fertig. Perfekt für eine schnelle Serienproduktion, wenn man spät dran ist in den letzten 21 Tagen vor Weihnachten ;).

Die restlichen 4 Karten zeige ich euch morgen.

Liebe Grüße,
Claudia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html