Dienstag, 30. Oktober 2018

BlogHop Team Kreative Machenschaften - Kleine Aufmerksamkeiten

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Blog Hop Zeit im Team Kreative Machenschaften. Wir haben heute für euch das Thema Kleine Aufmerksamkeiten vorbereitet.

Entschuldigt bitte die schlechten Fotos, ich habe der Einfachheit halber mal bei meinem Mann fotografiert. Kommt nicht wieder vor 😝.


Ich habe diese, seit neuestem, sehr bekannte Verpackung für euch vorbereitet. Wie sie wohl heißen mag? Wer weiß es?

  

Darin versteckt habe ich einen Zimtstern :). Yummie
Ich habe natürlich vorgekostet - sehr genießbar. Wer ihn nicht mag, kann ihn zurückgeben.

Die Kleinen Boxen sind bei meiner letzten Bestellerrunde dabei und ich werde sie heute beim Stempelkaffee als Gastgeschenk auf den Tisch legen.

 

Die Verpackung habe ich in letzter Zeit sehr häufig gebastelt. Sie soll eigentlich Klebemittelfrei halten bzw. wieder verschließbar sein. Ich habe das leider bisher bei keiner der Verpackungen so richtig hinbekommen. (Die anderen Verpackungen zeige ich euch im Verlauf des Novembers.)

Ich habe gerade bei diesen abreißbares Klebeband in die Enden eingebracht. Nicht jede brauchte das Band unbedingt, aber mir gefiel es einfach auch bei denen die gehalten haben optisch besser.


Ich habe mich hier für 6" Papier entschieden. Es geht auch mit A5 usw, bekommt dann aber ggf. eine andere Form. Als Banderole habe ich 4,5 cm mal 14,89 cm Füsterweiß gewählt und in Puderrosa eine Schneebanderole gestempelt. Hierzu habe ich das neue Stempelset "Wintermärchen" zu Hilfe genommen.
Die Schneebordüre kann man perfekt aneinander gereiht stempeln. Man sieht keine Übergänge. Ich bin sehr begeistert. 

Oben Drauf habe ich einen Kreis aus Pergamentkarton in 1 1/2" mit Dimensional geklebt und einen Rest in Puderrosa Ton in Ton mit Stempel & Stanze aus der neuen Stanzbox Weihnachten sowie Dimensional verziert.

 


Bei 6" falzt ihr nach 14 cm, 10,5 cm, 7 cm und 3,5 cm.
Auf der anderen Seite falzt ihr bei 5 cm, 1,5 cm, 1 cm und 0,5 cm. Die 0,5 findet ihr, wenn die 1,5 cm Falzung auf 1 cm liegt auf dem Schneidebrett.

Das war es schon von mir. Wer Interesse hat, kann die Box heute von 9 Uhr bis 11 Uhr bei meinem Stempelkaffee im Café Zeitlos mit basteln. Die Materialkosten liegen bei 2€ je Verpackung.

Ich hüpfe jetzt zu meinen Teammitgliedern weiter. Kommt doch mit und holt euch bei jedem eine Inspiration ab.

Liebe Grüße,
Claudia


Kommentare:

  1. Liebe Claudia! Ich weiß zwar nicht wie die Verpackung heisst ;-), aber ich finde sie und deinen Beitrag toll. Danke auch für deine Anleitung. Ich werde die Schachtel gleich heute nachbasteln. Dir noch einen schönen Tag. VG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, Deine kleinen Verpackungen sind sehr schön geworden und zur Zeit überall zusehen ( Swaps Teamtreffen), ich weiß aber auch nicht wie sie heißen.
    Schönen Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html