Donnerstag, 10. August 2017

Kleine Freuden

Hallo ihr Lieben,

Heute ist es mal wieder kurz, aber soviel habe ich auch nicht getan 🙈😜. Meine Tochter hatte Ende Juli den letzten Kita Tag und ich habe mir spontan am gleichen Tag gedacht: " oh Mist, das ist heute und du hast noch nichts"...

Ich habe noch schnell eine scharfe Pflaumensoße zum Grillen mit dem Thermomix aus den aktuellen Finessen gezaubert und in Weckgläser abgefüllt. Ein bisschen Stanzen, kleben und Stempeln, etwas Band... die Gläser sind fertig.



Für die Deko der Gläser kann man ganz leicht Handstanzen nehmen oder die Lagenweise Kreise Framelits. Farblich habe ich Glutrot, Pfirsich Pur und Farngrün eingesetzt.

Mit einer großen Stanze für die Big Shot Pro habe ich mir noch diese zauberhaften Tüten gestanzt. Für mein Tütenbrett war leider nicht genug Zeit. Immerhin brauchte ich 12 Verpackungen und Anhänger.


Da die Tüten so nackig waren, gab es noch ein Gänseblümchne mit glänzendem Band in Farngrün aus dem aktuellen Katalog und einem facettierten Glitzerstein.


Auf der anderen Seite war ein gewellter Anhänger in Flüsterweiß mit einer Lage Transparentkarton und dem Spruchstempel aus "Schmetterlingsgruß". Ich habe es nur leider nicht fotografiert.

Liebe Grüße,
Claudia

1 Kommentar:

  1. Liebe Claudia,
    ich bin begeistert, was Dir da so ganz spontan und schnell einfällt! Und vorallem wie schnell Du das dann auch umsetzen kannst - Respekt. Ich finde das Geschenk total gelungen und die Tüten sind ja auch richtig süß.
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html