Sonntag, 21. Mai 2017

Beileidsbekundung

Hallo ihr Sonnenanbeter,

Okay, ich gebe zu der Beitrag ist vorbereitet, aber hier scheint gerade die Sonne ☀️... aber ich sitze im Arbeitszimmer mangels Terrasse ☹️.

Ich hatte kürzlich gedacht, dass ich vielleicht auch mal eine Trauerkarte daheim haben sollte. Wenn man sie benötigt, hat man keine Zeit oder es fällt einem nichts ein. Also habe ich mal losgelegt - immerhin hatte ich eine Idee.



Die Grundidee habe ich von meiner Stempelschwester Susanne. Sie hat eine ähnliche Karte in Savanne gebastelt und hierbei ebenfalls den Stempel aus "Genial vertikal" verwendet. Ich habe außerdem noch "Timeless Textures" für den schmalen flüsterweißen Streifen verwendet und in Schiefergrau noch einen Blütenstengel aus Grüße voller Sonnenschein. Ansonsten kam noch Farbkarton in Anthrazit dazu und ein weißes Stempelkissen mit Craftinte.

So dezent reicht, denke ich.

Lg
Claudia

Kommentare:

  1. Sehr schön deine Trauerkarte. Ich finde es auch nicht schlecht wenn man davon welche auf Vorrat hat. LG Connj

    AntwortenLöschen
  2. Diese zarten Stanzblumen oder Doldenblüten passen immer sehr gut zu Trauerkarten, finde ich. Meinen Vorrat muss ich auch mal wieder auffüllen. Leider gehen die immer schnell weg.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html