Mittwoch, 26. April 2017

Workshop 21. April 2017- Prägen und Embossen

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch meine Workshopprojekte vom 21. April 2017. Im Mittelpunkt stand das Thema Prägen und Embossen.



Angefangen haben wir mit dieser Karte in Savanne, Farngrün, Zartrosa und zarte Pflaume. Der Aufleger in Zartrosa wurde mit dem Prägefolder "Blättermeer" geprägt und anschließend mit Schwammwalze in zarte Pflaume eingefärbt.

Die Blüte stammt aus dem Stempelset "So dankbar" und der Handstanze "Dreierlei Blüte". Noch gibt es beides im Ausverkauf bei Stampin' Up!. Schaut mal rein klick.



Als nächstes haben wir diese Karte in Himbeerrot und Zarte Pflaume gewerkelt. Hierzu haben wir ein vorbehandeltes Designerpapier mit Blütenmuster verwendet. Das Designerpapier ist ebenfalls noch im Ausverkauf erhältlich.

Das besondere bei dem Designerpapier ist, dass es wie weiß embossed ist und man beim Einfärben
ein Muster hervorheben kann. Wir haben mit Zarte Pflaume und Schwamm großflächig eingefärbt und mit einem Fingertupfer in Himbeerrot die Blüten hervorgehoben. Den Kleinen Gruß aus "Blühende Worte" haben wir in weiß auf Transparentkarton embossed. Dazu verwendet man den Stempel seiner Wahl und stempelt mit Versamark den Abdruck auf. Anschließend haben wir weißes Embossingpulver aufgestreut und den Abdruck mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Durch ein Löchlein haben wir den Spruch am Schleifchen fixiert.



Als nächstes haben wir eine Karte in Minzmakrone und Petrol gebastelt. Der Spruch stammt aus dem "Geburtstagsfeuerwerk" (ebenfalls am auslaufen). Den Untergrund haben wir mit dem Stempel aus "Du Schaffst das" gestempelt. Die Sterne wurden dann in silber embossed.



Da noch ausreichend Zeit war, haben wir noch eine Karte in Wassermelone gebastelt. Hierzu haben wir in Klar die Blütenranke aus "Blühende Worte" embossed und mit einem Wassertankpinsel sowie Tinte in Wassermelone den Abdruck hervorgehoben.
Ein kleiner Gruß durfte auch hier nicht fehlen. Ein Hoch auf die Bannerstanze.

Als kleinen Snack gab

Kommentare:

  1. Hallo Claudia!
    Die erste Karte finde ich von der Farbkombi her etwas gewöhnungsbedürftig, aber die zweite und dritte Karte treffen genau meinen Geschmack! Tolle Technik!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :). Ich glaube die Farben sind etwas verzerrt bei dem Bild. Das Fähnchen ist z. B. in Savanne und Zartrosa, es sieht aber irgendwie giftgrün aus. Farngrün ist aber eigentlich ganz mild...

      Löschen
  2. Schön :) Die dritte Karte gefällt mir am besten!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde alle Karten schön, besonders gefällt mir aber die letzte, ich bin halt nen rosa Mädchen. Wahnsinn, was du alles geschafft hast an einem Abend. Ich hoffe, er war erfolgreich.
    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wow allesamt sehr schön, ich finde auch dass ihr ganz schön fleißig gewesen seid. LG Conni

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen auch aller sehr gut!
    Natürlich hat man Favoriten, aber das ist ja egal :)
    Schön gewerkelt!

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html