Montag, 30. Januar 2017

Hatschi - Wetter


Hallöchen und Hatschi,

Was für ein kaltes Krankenwetter... daher gab es als Inspiration bei meiner letzten Sammelbestellung diese kleinen Beilagen. In anderem Design eignen sie sich auch für Freudentränen zur Hochzeit z.b.



Als Farben habe ich Petrol, Minzmakrone und Saharasand gewählt passend zum Designerpapier blühende Fantasie.


Mit dem dünnen Band in Silber habe ich eine Zugverpackung gebastelt.


Unter dem kleinen Ovalen Framelits Stickmuster befindet sich noch ein Band in Minzmakrone und oben drauf ein klassisches Etikett. Das Gute Besserung stammt aus  dem Gastgeberset "klare Aussage".


Ihr wollt es nachbestellen? Ihr braucht 10 cm mal 15 cm, falzt bei1 cm, 2,5 cm - dreht das ganze und falzt bei 8 cm. Den Boden falzt ihr bei 1 cm und 2,5cm. Danach schneidet ihr so an/ab wie in meinem Bild. Die Verpackung passt für die kleinen Pockets von Tempo.

Lg
Claudia

Kommentare:

  1. Oh wie schöööööööön tolle Ideee Hatschiiiiiiiii sag ich da nur :0)

    AntwortenLöschen
  2. Mensch na sowas, das ist ja mal einfallsreich! :)
    Ich denke das werde ich mir auf jede Fall merken und bei Bedarf auch zaubern :) Klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbkombination ist super und so ist die Schnupfnase nur noch halb so schlimm, echt toll.

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Tatü-Lift! Ich mag die Farben auch sehr gerne!
    Danke für deine netten Kommentare!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. das ist eine schöne idee lg ulla s

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine schöne Idee! Zu dieser Jahreszeit heiß begehrt!! Aber du hast recht zur Hochzeit sehr gefragt!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Perfekt abgestimmt liebe Claudia....
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

https://kreative-machenschaften.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html