Freitag, 19. Oktober 2018

24-Stunden-Aktion

Hallo ihr Lieben,

eventuell habt ihr es schon gehört :) am 23. Oktober 2018 läuft die 24-Stunden Aktion.


Grund für die Aktion ist der 30. Geburtstag von Stampin' Up!

Neugierig?

Es wird 15% auf viele Stempelsets geben. Nur in den 24 Stunden des 23. Oktobers 2018! Mehr Infos erhaltet ihr hier am Montag den 22. Oktober 2018.

Ich werde an dem Tag meine Sammelbestellung vormittags und am Abend durchführen. Außerdem könnt ihr wie immer über meinen Online-Shop ordern unter Angabe des Hostesscodes: 

H7SBQNXF
 
Dabei fallen 5,95€ an und du benötigst eine Kreditkarte. 
Ihr benötigt den HostessCode nur bei Bestellungen unter 200€. 

Liebe Grüße,
Claudia


Donnerstag, 18. Oktober 2018

Adventskalender To Go

Hallo ihr Lieben,

so langsam wird es weiter weihnachtlich bei mir :). Ungewöhnlich früh bin ich bereits dran und habe die ersten Adventskalender-Verpackungen fertig. Diese werden jetzt an liebe Personen verteilt.


Die ersten Päckchen habe ich mit Farbkarton in Granit, Saharasand, Merlotrot und Meeresgrün verpackt. Denn für die Banderole kam das wunderschöne, besondere Designerpapier "Weihnachtszeit" zum Einsatz. Schlimm sich für eine Seite entscheiden zu müssen...

Diesen Kalender habe ich mit dem filigranen Schneezwirbel aus den Thinlits Formen "Schneegestöber" in Kupfer aufgehübscht und ein Etikett aus dem Stempelset "Wintermärchen" in 2,5 cm Breite durch die Handstanze "Etikett für jede Gelegenheit" geschoben und in Wunschgröße ausgestanzt.




Mit der Elementstanze Sonne habe ich hier Pergamentkarton zurecht gestanzt und mit einem 1 3/4 Kreis in Merlotrot sowie Dimensionals beklebt. Zuvor habe ich mit weißer Crafttinte das "Für Dich" aus dem Stempelset "Tortentraum" aufgebracht. Noch ein kleiner Weihnachtshirsch drauf und fertig :).


Diese hier sind ebenso entstanden, nur dass der 1 3/4 Kreis in Meeresgrün ausgestanzt wurde.


Bei dieser Version habe ich etwas Metallic Flair in Kupfer in die beiden Lagen eingebracht und aus der Stanz-Box Weihnachtstraditionen ein Etikett in Meeresgrün gestempelt.


Wer einen von diesen tollen Adventskalendern erhält,


erhält gleichzeitig auch eine kleine Einladung zu einem Mini-Workshop. Da die Plätze begrenzt sind, benötige ich leider eine Anmeldung.

Liebe Grüße,
Claudia

Dienstag, 16. Oktober 2018

Ghosting auf Flüsterweiß, Glanzweiß mit Ombre-Technik

Hallo ihr Lieben,

heute morgen habe ich einen Online Workshop zum Thema Ghosting. Ich habe die Karte zusätzlich in OmbreTechnik bearbeitet. Als Stempelset habe ich das neue "Glück per Post" eingesetzt, welches in der Aktion Flockengestöber nur im November oder schon jetzt im Starter Set als neuer Demonstrator bestellbar ist.


Zur Vorbereitung meines Workshops habe ich ausschließlich mit der Farbe Sommerbeere auf Farbkarton Glanzweiß gearbeitet. 
Um den Button hinzubekommen, benötigt ihr die Elementstanze Sonne, etwas Pergamentkarton, einen ausgestanzten Kreis in 1 3/4" Sommerbeere und ein Stück bestempeltes Flüsterweiß in 1 3/8". Außerdem noch etwas Metallic Flair.


Ihr könnt auch in Flüsterweiß arbeiten. Hier wirkt der Abdruck mehr Vintage und es hat auch mehr eine Geist-Wirkung (finde ich). Ich habe noch ein Fähnchen aufgebracht, hierbei hat mir die Fähnchenstanze geholfen. Außerdem habe ich mit Motivklebeband den BlumenStempel aus "Glück per Post" abgeklebt.


Im Online Workshop selbst, habe ich dann den Flüsterweißen Farbkarton mit den drei Farben: Safrangelb, Flamingorot und Wassermelone bestrichen und teils überlagert, um den Farbverlauf zu erzeugen.


In Glanzweiß ist der Effekt allerdings der Hammer! 



 Wußtet ihr eigentlich, dass ihr die Videos in meinem Blog Beitrag auch auf Vollbild stellen könnt? Einfach unten den kleinen Rahmen drücken und Vollbild auswählen.


Hier noch ein paar Infos zum Stempelset Klick 



Ich hoffe euch gefällt mein Video. Viel Spaß beim Nachbasteln :).

Liebe Grüße,
Claudia



Montag, 15. Oktober 2018

Online Workshop Ghosting, 16.10.2018 ab 10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen möchte ich euch heute noch schnell die Infos zum morgigen Online-Workshop zukommen lassen.


  Ihr könnt 1-3 Farben als Stempelkissen eurer Wahl nehmen und ihr benötigt Farbkarton für 2 Grundkarten, einen Aufleger in Flüsterweiß sowie Glanzweiß (Glossy White). Ganz wichtig sind filigranere Stempel oder künstlerische Stempel mit Mustern, außerdem Versamark und einen Brayer/Schaumstoffwalze. 

Zum Verzieren benötigt ihr ggf. noch Papierreste, Handstanzen oder Streifen für Fähnchen. Außerdem Klebemittel. Aber da könnt ihr ganz frei nach eigenem Geschmack entscheiden.

Leider habe ich mein Fotopapier nicht gefunden, daher kann ich nicht sagen, ob dies eine Alternative zum Farbkarton Glanzweiß ist. Ihr findet den Farbkarton Glanzweiß zu 9,50€ im Jahreskatalog (Bestellnummer 144241).

Das ganze findet wie immer statt bei Facebook aber ich lade den Beitrag später noch bei YouTube und auf meinem Blog hoch. Ich freue mich über viele die dabei sind oder später sich den Film im Nachgang ansehen. Ich vermute es wird ein Video mit 30 min Dauer werden.

Ach und noch ein Nachtrag: Morgen vormittag mache ich meine nächste Sammelbestellung fertig :).

Liebe Grüße,
Claudia

sommerliche Eisblüten

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine schnelle Geburtstagskarten für euch. Ich habe sie mit dem Stempelset Eisblüten gestempelt.


"Alles Liebe und Gute" stammt ebenfalls aus dem Stempelset "Eisblüten", "zum Geburtstag" habe ich aus dem Stempelset "Alles Liebe, Geburtstagskind!" gewählt. Es passt gut dazu, oder?


Für die Karte habe ich mit diesen Farben gespielt und das Design habe ich von dieser Weihnachtskarte meines letzten Kartenbuffets übernommen:


Beide Karten haben Querformat mit Falzung bei 9,9 cm auf 19,8 cm bei 21 cm Breite.

Welche Farbkombi würdet ihr mal versuchen?

Liebe Grüße,
Claudia

Freitag, 12. Oktober 2018

Stempelset Wintermärchen: Online-Workshop Embossing Resist & Joseph's Coat Technik

Hallo ihr Lieben,

am Mittwoch habe ich einen Online-Workshop zum Thema Embossing Resist und Joseph's Coat Technik, live auf Facebook, gehabt. Heute zeige ich euch die Projekte, die dabei entstanden sind und verlinke zum Video.


Für den Workshop benötigt ihr diese Produkte, ihr könnt die Farben der Stempelkissen aber auch gern ändern. Außerdem benötigt ihr Farbkarton in Flüsterweiß und Farbkarton in den Farben eurer Wahl, sowie Klebemittel und ein Erhitzungsgerät. Das verwendete Embossingpulver ist klar.



Dies ist die Karte für die Embossing-Resist Technik. Diese wird im ca. 30 minütigen Video zuerst behandelt, da Sie die Grundlage für die Joseph's Coat Technik ist.


Die hintere Karte ist ausschließlich mit Stempelfarbe in Aquamarin gestempelt bzw. bestrichen. Die vorder Karte hat außerdem auch ein paar der Stempelabdrücke in Bermudablau erhalten. 

 Je nachdem welche Farbe eure Grundkarte hat, wirkt der Aufleger in Joseph's Coat Technik mehr oder weniger intensiv. Die liegende Karte war mein Projektbeispiel für das Video. Die stehende Karte ist im Video entstanden.


Bei der Joseph's Coat Technik kann man den farbverlaufenen Hintergrund durch die Schneeflocken sehen. Bestrichen ist der Aufleger in Marineblau. Wie man das genau macht, seht ihr im Video als zweites Projekt.





Am Besten gehen filigrane Stempel für diesen Effekt. Ich habe das Stempelset "Wintermärchen verwendet, welches man nur im November 2018 bestellen kann. Den Flyer zur Aktion Flockengestöber findet ihr hier. Klick 



Du willst nicht bis November warten? Dann steige heute noch ein und bestell dir die Stempel und/oder Stanzen in deinem StarterSet mit. Die Bestellnummer kannst du dem Flyer entnehmen.



Viel Spaß beim Mitbasteln.

Meinen nächsten Online-Workshop werde ich am 16. Oktober 2018 zum Thema Ghosting live auf Facebook anbieten und dann etwas später ebenfalls auf dem Blog und bei YouTube bereitstellen. Weitere Infos erhaltet ihr am Montag.

Liebe Grüße,
Claudia


Donnerstag, 11. Oktober 2018

Projekte vom Kartenbuffet Weihnachten Teil 4

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch meine letzten Karten die es auf dem Kartenbuffet am vergangenen Freitag zu stempeln gab.


Hier habe ich alt und neu gemischt. Das Stempelset "Tannenzauber" habe ich in Chili und Tannengrün auf einen Flüsterweißen Aufleger aufgebracht. Hinzukamen Schneeflocken in Saharasand und die Christbaumkugeln habe ich mit dem Stempelset "Making Every Day Bright" und der Elementstanze Glühbirne ausgestanzt.


Für den Aufhänger an der Christbaumkugel habe ich silberne Folie verwendet und sie zu 1 cm starke Streifen geschnitten. So konnte ich sie genau in die Stanze auf Höhe des Aufhängers schieben. Gleiches haben wir auch mit der Kugel gemacht. 



Ich hebe ja 2 cm starke Streifen in Flüsterweiß gerne auf, wer weiß wann man mal Banner braucht z. B. Hier haben wir die Glühbirne genau so aufgestempelt, dass wir den Streifen von Oben in die Stanze geschoben haben. Das geht auch seitlich wenn ihr 2,5/3 cm Höhe habt. Seitlich ist auch in der Funktionalität besser, weil man hier keine Reste abschneiden muss. Aber so konnten wir Papierreste aufbrauchen statt extra welche zu schreiben.



Ich liebe diesen Eskimo, so lange habe ich mir schon vorgenommen ihn zu stempeln und zu kolorieren. Aber der Reihe nach.

Auf der extrastarken Karte in Flüsterweiß befindet sich ein Aufleger in Aquamarin 7,5 cm x 10,5 cm und ein flüsterweißer Aufleger in 7 cm x 10 cm. Letzteren habe ich mit dem Sternenhintergrund aus Bokeh Dots bestempelt und mit silbernem Metallic Flair den Eskimo aus "Ausgestochen Weihnachtlich" aufgeklebt. 

Coloriert wurde der Kleine mit den Blends in hell Bermudablau, dunkel & hell Aquamarinblau, Ivory und dem Aufhellerstift. Mit Wink of Stella klar haben wir das Fell noch beglitzert.


Nochmal ein Hinweis auf mein nächstes Kartenbuffet ;).

Liebe Grüße,
Claudia